Sie sind hier: Region >

Mit 2,8 Promille hinterm Steuer erwischt



Salzgitter

Mit 2,8 Promille hinterm Steuer erwischt


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Nick Wenkel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Ein 51-jähriger Autofahrer wurde von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Es bestand der Verdacht, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke sein Fahrzeug geführt hatte. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von fast 2,8 Promille, berichtet die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel.



Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. Außerdem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


zur Startseite