Sie sind hier: Region >

Mit Alkohol im Blut: 34-Jährige baut Unfall



Goslar

Mit Alkohol im Blut: 34-Jährige baut Unfall


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Seesen. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.10 Uhr, befuhr eine 34-jährige Frau aus Seesen mit ihrem Auto die Frankfurter Straße in Richtung Bornhäuser Straße, berichtet die Polizeiinspektion Goslar.



In Höhe der Polizeidienststelle kollidierte sie mit einem rechtsseitig geparkten Fahrzeug und verursachte dadurch Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Die Fahrerin stand unter dem erheblichen Einfluss alkoholischer Getränke. Neben der Erstattung einer Strafanzeige und der Entnahme einer Blutprobe, wurde außerdem ihr Führerschein beschlagnahmt.


zur Startseite