Sie sind hier: Region >

Mit Beifahrerin geschwatzt und in Böschung gelandet



Goslar

Mit Beifahrerin geschwatzt und in Böschung gelandet


Foto: Polizei Goslar
Foto: Polizei Goslar

Artikel teilen per:

Langelsheim. Am Mittwochmittag befuhr eine 44-jährige Frau die B 82 in Richtung Goslar. Kurz vor Langelsheim unterhielt sie sich mit ihrer Beifahrerin. Wie die Polizei mitteilte, schaute sie dabei nach rechts, wobei der Wagen ins Schleudern kam.



Die Fahrerin konnte das Fahrzeug nicht mehr auffangen und fuhr in die rechte Böschung der Bundesstraße. Hier kippte das Auto auf die Seite. Beide Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Die vorsorglich angeforderten Rettungssanitäter stellten glücklicherweise keine Verletzungen fest. Vorbeikommende Ersthelfer kippten den Wagen wieder auf die Räder.


zur Startseite