Braunschweig

Mit dem BiZ hinter die Kulissen der HBK schauen


Die HBK stellt sich vor Foto: Agentur für Arbeit
Die HBK stellt sich vor Foto: Agentur für Arbeit Foto: Agentur für Arbeit

Artikel teilen per:

07.11.2016

Braunschweig. Die Agentur für Arbeit ermöglicht unter dem Motto „BiZ on Tour“ am 16. November um 14 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule für Bildende Künste (HBK) in Braunschweig.



Am Mittwoch, 16. November um 14.00 Uhr bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Braunschweig in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste (HBK) Braunschweig einen Blick hinter die Kulissen. Die Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig verbindet drei Studienbereiche miteinander: Kunst, Gestaltung und Wissenschaften.

Neben der Vorstellung aller sieben grundständigen Studiengänge rundet eine Führung über den Hochschulcampus mit Besichtigung diverser Zeichensäle, Holz- und Metallwerkstatt, Künstlerateliers, Fotolabor und der Bibliothek den Besuch ab. Außerdem werden Tipps zu Bewerbungsmappen gegeben und Unterschiede für die einzelnen Studiengänge besprochen.

Da die Plätze begrenzt sind, bittet das BiZ um Anmeldung unter Telefonnummer 0531 207-1135 oder per E-Mail braunschweig-goslar.biz@arbeitsagentur.de.


zur Startseite