Sie sind hier: Region >

Mit der Kutsche an den Lappwaldsee



Helmstedt

Mit der Kutsche an den Lappwaldsee


Mit der Kutsche an den Lappwaldsee. Foto: Stadt Helmstedt
Mit der Kutsche an den Lappwaldsee. Foto: Stadt Helmstedt

Artikel teilen per:

Helmstedt. Einen besonderen Ausflugstipp bietet die Stadt Helmstedt am 8. Juli  und am 12. August an. Jeweils ab 14 Uhr finden Kutschfahrten zum Lappwaldsee statt. Am Lappwaldsee angekommen erfahren die Interessierten Wissenswertes über den ehemaligen Tagebau und die künftige Nutzung des Sees als touristisches Freizeitgewässer.



Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz vor Wolsdorf am Waldrand des Eitzes. Der Parkplatz ist über die B 244 aus Richtung Helmstedt/Schöningen am Abzweig Wolsdorf erreichbar. Fahrzeuge können dort abgestellt werden. Der Parkplatz ist Start- undEndpunkt der Tour.

Für die Touren ist eine Anmeldung erforderlich. Diese werden im Bürgerbüro der Stadt Helmstedt entgegen genommen, telefonisch unter 05351/17-1717 oder unter tourismus@stadt-helmstedt.de. Für die Kutschfahrt ist ein Betrag von 13 Euro pro Teilnehmer direkt vor Ort zu entrichten.


zur Startseite