Braunschweig

Mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs


Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

19.10.2016

Braunschweig. Beamte des PK Mitte wurden bei der Kontrolle einer Person fündig, die kurz zuvor aus der Parkanlage "Am Windmühlenberg" kam.



Der 28-jährige Mann aus Salzgitter bestieg ein in der Nähe geparktes Auto und wollte sich gerade entfernen, als die Polizisten ihn ansprachen. Die Durchsuchung des Verdächtigen förderte Heroin und ein Springmesser zutage. Ferner besaß der Mann keinen Führerschein. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, das Betäubungsmittelgesetz sowie des Fahrens ohne Führerschein unter Drogeneinfluss.


zur Startseite