Sie sind hier: Region >

Mit Kieselstein in Motorhaube geritzt



Goslar

Mit Kieselstein in Motorhaube geritzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Seesen. Gestern zwischen 12.50 und 15.40 Uhr wurde auf einem Parkplatz An der Masch ein dort abgestelltes Auto in der Form beschädigt, dass mit einem Kieselstein das Wort "Coup" auf die Motorhaube geritzt wurde. Der geschädigte Fahrzeugführer erstattete beim Polizeikommissariat Seesen eine Anzeige. Der Schaden wurde mit 400 Euro beziffert.




zur Startseite