Salzgitter

Mit Luftdruckpistole vom Balkon geschossen


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner.

Artikel teilen per:

11.10.2016

Salzgitter-Lebenstedt. Am Sonntagabend wurde in Lebenstedt in einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Schweitzer-Straße eine Luftdruckpistole sichergestellt, nachdem mit dieser mehrfach vom Balkon des Mehrfamilienhauses geschossen wurde, teilt die Polizei Salzgitter mit.


Gegen 21 Uhr meldete ein Anwohner der Albert-Schweitzer-Straße, dass von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses mit einer Luftdruckpistole geschossen werde. In der vom Zeugen beschriebenen Wohnung wurden von der Polizei zwei Männer, 24 und 26 Jahre alt, angetroffen. Der 26-Jährige räumte ein, mit einer Luftdruckwaffe mehrfach vom Balkon aus geschossen zu haben. Die Waffe und die Munition wurden beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite