Sie sind hier: Region >

Mit Schmuck entkommen: Täter fliehen nach Doppeleinbruch



Gifhorn

Mit Schmuck entkommen: Täter fliehen nach Doppeleinbruch


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Gifhorn. Am gestrigen Samstag, in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in zwei Wohnhäuser in der Breslauer Straße in Sassenburg-Westerbeck ein, berichtet die Polizeiinspektion Gifhorn.



Vermutlich der oder die selben Täter hebelten jeweils rückwärtige Fenster auf und gelangten so in die Wohnräume der Geschädigten. Mit Schmuck und Armbanduhren suchten der oder die Täter unerkannt das Weite.

Hinweise:


Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Gifhorn (Tel. 05371-9800) zu melden.


zur Startseite