whatshotTopStory

Mit über 160 durch die 80-Zone


Fest installierter Blitzer auf der B4 in Richtung Wernigerode. Foto: Landkreis Goslar
Fest installierter Blitzer auf der B4 in Richtung Wernigerode. Foto: Landkreis Goslar

Artikel teilen per:

09.03.2016


Goslar. Die fest installierte Radaranlage auf der Bundesstraße 6 von Goslar in Fahrtrichtung Wernigerode, Ausfahrt Bad Harzburg (B4), erwischte einen Raser, der mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 166 Stundenkilometern doppelt so schnell unterwegs war, wie dort erlaubt ist.

Für Autos gilt dort eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 Stundenkilometern. Hinter der Blitzanlage folgt eine gefährliche langgezogene Linkskurve. Diese Kurve hat leider schon viele Fahrer aus der Bahn geworfen, die die Straßenlage unterschätzt haben. Der Fahrer bekommt nun einen Bußgeldbescheid mit einem Bußgeld von 600 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot zugestellt.


zur Startseite