Sie sind hier: Region >

Mitarbeiter einer Wohngruppe mit Messer bedroht



Salzgitter

Mitarbeiter einer Wohngruppe mit Messer bedroht


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Am Donnerstagnachmittag wurden nach Meldungen der Polizei Mitarbeiter einer Wohngruppe an der Reppnerschen Straße von zwei jungen Bewohnern, 16 und 18 Jahre alt, mit einem Küchenmesser bedroht.


Vor Eintreffen der Polizeibeamten flüchteten sie. Beide konnten aber wenig später von den Beamten aufgegriffen werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite