Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Mitarbeiter eines Schuhgeschäftes verfolgen Ladendieb



Salzgitter

Mitarbeiter eines Schuhgeschäftes verfolgen Ladendieb

Letztlich gelang es der Polizei, den Verdächtigen zu schnappen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Zwei Mitarbeiter eines Schuhgeschäftes in der Albert-Schweitzer-Straße verfolgten am Mittwochabend, 19 Uhr, nach einem Diebstahl von Schuhen und kosmetischen Erzeugnissen einen flüchtigen Tatverdächtigen. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, konnte der Mann später geschnappt werden.



Auf der Flucht hatte der Dieb bereits einige Beutestücke weggeworfen, sich aber schließlich dem Zugriff der Mitarbeiter entzogen. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte der Täter durch die Polizei ausfindig gemacht und zur Dienststelle gebracht werden. Der Täter erbeutete Waren im Wert von zirka 200 Euro. Die Polizei ermittelt wegen eines räuberischen Diebstahls.


zur Startseite