Salzgitter

Mitmachausstellung "Iss was?!": Noch Plätze frei


Bei der Mitmachausstellung "Iss was?!" sind noch Plätze frei. Foto: Stadt Salzgitter
Bei der Mitmachausstellung "Iss was?!" sind noch Plätze frei. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

17.03.2017

Salzgitter. Im Rahmen der Iss was?!–Ausstellung im Städtischen Museum Schloss Salder in Salzgitter-Salder findet auch am kommenden Wochenende ein vielseitiges Programm statt. Es lädt zum Mitmachen, Ausprobieren, Kochen und einfach Zuschauen ein.



Am Samstag, 18. März, ab 13 Uhr kochen die Landfrauen Susann Ebeling und Barbara Müller mit Kindern zum Thema Getreide. Es dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung mitmachen, sonst ab 8 Jahren. Hierfür sind noch einige Plätze frei, um Anmeldung unter der Telefonnummer 05341 / 839-4623 wird gebeten. Die Aktion dauert etwa zwei Stunden und kostet 3 Euro pro Teilnehmer.

Am Sonntag, 19. März, von 11 bis 17 Uhr, findet im als Küche umgestalteten Seminarraum des Museums noch einmal die Apfelwerkstatt mit dem BUND, Kreisgruppe Salzgitter unter Leitung von Waltraut Gerke-Wittfoot und Lisa Nowak statt. An diesem Tag dreht sich alles rund um den Apfel. Es wird nicht nur gekocht, es gibt auch Informationen, es wird gebastelt und gemalt. Auch hierfür nimmt das Museum noch Anmeldungen entgegen, aber auch für Spontane ist ein Plätzchen frei!

Weitere Informationen zu der Ausstellung „Iss was?!“ gibt es unter der Telefonnummer 05341 / 839-4623 und auf den Internetseiten der Stadt Salzgitter.

Sehen Sie das Video der Stadt Salzgitter zur Ausstellung:


https://www.youtube.com/watch?v=cKiFihTPNXo&feature=youtu.be


zur Startseite