Sie sind hier: Region >

Helmstedt: Mobile Impfteams sind wieder unterwegs



Helmstedt

Mobile Impfteams sind wieder unterwegs

Verimpft wird lediglich der Impfstoff von Johnson&Johnson.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Nachdem die mobilen Impfteams immer mehr Zulauf zu verzeichnen haben, wurden kurzfristig weitere Impfaktionen geplant, um der Bevölkerung noch eine Möglichkeit zu geben, sich impfen zu lassen. Gerade in dieser Zeit zählt jede Impfung, teilte der Landkreis Helmstedt am Freitag mit.



Das mobile Impfteam bietet daher noch folgende Termine für eine Impfung an:
Mittwoch, 8. September von 11 bis 19 Uhr, Rasthof Ochsendorf bei Aral / McDonald`s
Donnerstag, 9. September von 11 bis 16 Uhr, Rasthof Wendhausen

Sonntag, 12. September von 11 bis 16 Uhr, Schöningen / Elm Drive
Donnerstag, 23. September von 11 bis 18 Uhr, Helmstedt auf dem Mc Donald ́s Parkplatz/Industriegebiet

Verimpft wird lediglich der Impfstoff von Johnson&Johnson. Bei der Impfung mit Johnson&Johnson ist lediglich eine Impfung erforderlich, dieser Impfstoff ist allerdings nur für Personen, die bereits das 18. Lebensjahr vollendet haben, zugelassen.

Das Impfzentrum gibt weiterhin bekannt, dass nur noch am 7. und 10. September, vom 13. bis 15. September, am 17., 20. und 21. September sowie am 24. und 27. September Zweitimpfungen im Impfzentrum in der Zeit von 8 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.30 bis 14.30 Uhr) auch ohne Termin möglich sind. Der 27. September ist somit der letzte Tag an dem das Impfzentrum geöffnet hat.


zur Startseite