Goslar

Mofa frisiert - 58-jähriger Fahrer ohne Führerschein


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.09.2016




Clausthal-Zellerfeld. Am Donnerstag gegen 15 Uhr kontrollierte eine Funkstreifenbesatzung einen Mofa-Fahrer in der Burgstätter Straße. Bei der Überprüfung gab der 58-jährige Fahrer aus Clausthal-Zellerfeld zu, das Mofa "frisiert" zu haben.

Das Zweirad fuhr hierdurch wesentlich schneller als die erlaubten 25 km/h. Einen entsprechenden Führerschein konnte der Mann jedoch nicht vorzeigen. Gegen den Mofa-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.


zur Startseite