Sie sind hier: Region >

Monatsprogramm Museum für Fotografie



Monatsprogramm Museum für Fotografie


Die Veranstaltungen im Museum für Fotografie. Symbolfoto: Sina Rühland
Die Veranstaltungen im Museum für Fotografie. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Das Museum für Fotografie stellt die Veranstaltungen für Januar Februar vor. Alle Veranstaltungen finden – soweit nicht anders angegeben – im Museum für Photographie in der Helmstedter Straße 1 in Braunschweig statt.



Das Museum ist Dienstag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr und Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Führungen werden sonntags um 16 Uhr angeboten.

Januar


Donnerstag, 19.Januar 2017, 19 Uhr, Eröffnung der Ausstellung "Marc Theis. Stadt im Bild – Verborgene Orte in Braunschweig und Hannover".


Sonntag, 21.Januar 2017, 12 Uhr - „Verborgene Orte in Braunschweig“ – Stadtführung mit Thomas Ostwald Information / Anmeldung: info@photomuseum.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0531-75000.

Februar


Freitag, 3. Februar 2017, 19 Uhr - Ausstellungsrundgang – Zur Arbeit von Marc Theis mit Barbara Hofmann-Johnson (Leiterin des Museums für Photographie) und Prof. Dr. Susanne Pfleger (Leiterin der Städtischen Galerie Wolfsburg)

Samstag, 04.02.2017, 11-13 Uhr -Foto-Samstag für Kids. Thema: TapeteTapeteTapete maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen (mit Anmeldung!), Kosten: 3 Euro Information / Anmeldung: Theresia Stipp, volontariat@photomuseum.de oder telefonisch unter 0531-75000.

Sonntag, 19. Februar 2017, 16 Uhr - Familienführung


zur Startseite