Goslar

Motorhaube und Ventilfedern beschädigt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

13.12.2017

Seesen. Wie die Polizei heute mitteilte, haben in der Zeit zwischen Montag, 16.45 Uhr, und Dienstag, 17 Uhr, bisher unbekannte Täter die Motorhaube eines in der Schillerstraße geparkten Autos zerkratzt. Weiterhin wurden die Ventilfedern der Reifen ebenfalls beschädigt.


Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 300 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen, Telefon (05381)944-0, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite