Sie sind hier: Region >

Motorradfahrer schwer verletzt



Goslar

Motorradfahrer schwer verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Oker. Am Freitag, gegen 18.20 Uhr  befuhr ein 34-jähriger Motorradfahrer die B 498 aus Richtung Altenau in Richtung Goslar Oker. In Höhe der "Marienwand" geriet er alleinbeteiligt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, prallte gegen die Schutzplanke und stürzte.

Der Kradfahrer wurde schwer verletzt dem Krankenhaus Goslar zugeführt; Lebensgefahr besteht nicht. An dem Motorrad entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt.


zur Startseite