Sie sind hier: Region >

Motorradfahrer stürzt - Unfallverursacher flüchtet



Braunschweig

Motorradfahrer stürzt - Unfallverursacher flüchtet


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Verletzt´wurde am Morgen ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Münchnstraße in Höhe der Autobahnabfahrt Weststadt. Der 51-Jährige war bei einer Gefahrenbremsung gestürzt, als ihm der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Skoda Octavia Kombi an der Einmündung die Vorfahrt nahm. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Unter der Rufnummer 0531 476 3935 bittet der Verkehrsunfalldienst um Zeugenhinweise. Der 51-Jährige war an der Einmündung bei "Grün" in Richtung Münchenstraße abgebogen. Zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen war es nicht gekommen. Unklar ist, aus welcher Richtung der blaue Skoda kam.


zur Startseite