Sie sind hier: Region >

MTV Herzöge: Spielplan der neuen Saison steht fest



Wolfenbüttel

MTV Herzöge: Spielplan der neuen Saison steht fest


Bald schon beginnt die Vorbereitung auf die neue Saison. Foto: Archiv
Bald schon beginnt die Vorbereitung auf die neue Saison. Foto: Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail









Wolfenbüttel. Noch gut acht Wochen müssen sich die Fans der MTV Herzöge gedulden, dann beginnt endlich die neue ProB-Saison: Am 27. September empfängt das Team von Headcoach Ralf Rehberger zum Auftakt die Itzehoe Eagles, Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Lindenhalle. Weiter geht es mit zwei Auswärtspartien, am 3. Oktober in Rostock und am 10. Oktober beim Vorjahresmeister in Oldenburg – ein hammerhartes Auftaktprogramm also für die MTV Herzöge.

Damit seine Mannschaft gut vorbereitet in diese Partien gehen kann, hat ihr der neue Übungsleiter ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm verordnet. Schön für die Fans: Gleich dreimal können sie dabei ihr neues Team zuhause sehen.

Hier alle Spiele der Saisonvorbereitung:



Freitag, 21.08. MTV Herzöge – Aschersleben Tigers (Spielbeginn: 20:00 Uhr, LaPla) Samstag, 29.08. MTV Herzöge – SC Rist Wedel (Spielbeginn: 20:00 Uhr, LaPla)
Sa / So, 05./06.09. Turnier in Gießen
Samstag, 12.09. SSV Lok Bernau – MTV Herzöge (Spielbeginn 19:00 Uhr) Samstag, 19.09. MTV Herzöge – Uni-Riesen Leipzig (Spielbeginn: 16:00 Uhr, LaPla)

<a href= Spielplan der MTV Herzöge in der kommenden Saison. Tabelle: Privat">
Spielplan der MTV Herzöge in der kommenden Saison. Tabelle: Privat Foto: Privat



Die erste Trainingseinheit findet am 10. August statt, für Coach Rehberger gilt es zunächst zu improvisieren: „Ich freue mich auf den Start der Vorbereitung. Aus verschiedenen Gründen werden jedoch zu Beginn noch nicht alle Spieler an Bord sein, sondern stoßen nach und nach zur Mannschaft. Wir werden uns jedoch in einer Reihe von Testspielen gut kennenlernen und als Einheit in die Saison gehen. Insbesondere das Turnier in Gießen wird für unser Teambuilding eine wichtige Rolle spielen.“






zur Startseite