Sie sind hier: Region >

MTV Wolfenbüttel erwartet volle Kulisse gegen Eintracht U23



Wolfenbüttel

MTV Wolfenbüttel erwartet volle Kulisse gegen Eintracht U23

von Frank Vollmer


Große Vorfreude auf den Ligastart gegen Eintracht Braunschweig U23 bei Michael Nietz (li.) und seinem MTV Wolfenbüttel. Fotos: Frank Vollmer
Große Vorfreude auf den Ligastart gegen Eintracht Braunschweig U23 bei Michael Nietz (li.) und seinem MTV Wolfenbüttel. Fotos: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die Vorfreude auf den Start der Oberliga wächst beim MTV Wolfenbüttel. Am Freitagabend (18.30 Uhr) kommen Zwangsabsteiger Eintracht Braunschweig U23 und Trainer Deniz Dogan in das Meesche-Stadion. Mehr als 1.000 Zuschauer werden erwartet.



„Sind der krasse Außenseiter!“


Die Vorfreude in Wolfenbüttel auf den Saisonstart in der Oberliga Niedersachsen ist enorm. „Jeder erzählt mir, dass er am Freitag zugucken kommt“, berichtet Michael Nietz, der selbst auch nicht verbergen kann, dass esauch ihn gepackt hat. „Es wirdmit Abstand das Highlight der letzten Jahre bei uns, sowas habe ich auch als Trainer noch nicht erlebt.“ Im Vorverkauf setzte der MTV Wolfenbüttel bereits massenhaft Tickets ab, an die 1.000 Zuschauer werden zum Spiel gegen Eintracht Braunschweigs U23 erwartet.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


https://regionalsport.de/mtv-wolfenbuettel-erwartet-volle-kulisse-gegen-eintracht-u23/


zur Startseite