Braunschweig

Mülltonnen brannten auf Hausgrundstück


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

13.07.2016


Braunschweig. Aus noch unbekannter Ursache brannten in der Nacht zum Mittwoch mehrere Mülltonnen auf einem Grundstück an der Moltkestraße. Die Flammen griffen dann auch auf den hölzernen Sichtschutzzaun über, bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte.

Ein Anwohner von gegenüber war kurz nach 01.00 Uhr durch Knistern und Knacken aufmerksam geworden und hatte Feuerschein bemerkt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.


zur Startseite