whatshotTopStory

Münstedt: Vollsperrung der Kreisstraße 23 im Bereich der Ortsdurchfahrt


In Münstedt ist mit Behinderungen zu rechnen. Symbolfoto: Kai Baltzer
In Münstedt ist mit Behinderungen zu rechnen. Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

31.07.2017

Münstedt. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Deckschicht ist die Kreisstraße 23 bis voraussichtlich Donnerstag, 31. August, von der Bundesstraße 1 kommend am Ortseingang von Münstedt vom Fahrbahnteiler bis zum Abzweig in Richtung Schmedenstedt auf einer Länge von 200 Metern voll gesperrt.



Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße 1, die Bundesstraße 444 und die Kreisstraße 26 und umgekehrt, wie der Landkreis mitteilte. Betroffene Anlieger im Bereich der Baustelle sind weiterhin aus Richtung Ortsmitte zu erreichen.


zur Startseite