Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Musikkabarett im Roten Saal: „Vocal Recall“ aus Berlin



Braunschweig

Musikkabarett im Roten Saal: „Vocal Recall“ aus Berlin


Kultur im Roten Saal mit Vocal Recall. Symbolfoto: Anke Donner
Kultur im Roten Saal mit Vocal Recall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Die Musikkabarettisten „Vocal Recall“ gastieren auf Einladung des städtischen Kulturinstituts am Freitag, 25. November, um 20 Uhr, mit ihrem aktuellen Programm „Die große Schlägerparade d’ Erfolgsmusik“ im Roten Saal im Schloss, Schlossplatz 1.



Karten sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 16 Euro, ermäßigt 9 Euro erhältlich. Kartenreservierungen für die Abendkasse (18 Euro, ermäßigt 10 Euro) nimmt das Kulturinstitut unter der Telefonnummer 0531 470-4848 entgegen.

In ihrem aktuellen Programm verarbeiten die vier Berliner hochmusikalisch Hits aller Stilrichtungen aus drei Jahrhunderten zu etwas ganz Neuem. Auch die Texte sind neu gefasst, mal skurril bis absurd, mal mit bissigen Seitenhieben auf modernes Leben, aber immer geistreich und wortgewandt.


zur Startseite