whatshotTopStory

Muss man sich Braunschweig schön trinken?


Ein Abend über die besten Kneipen und Getränke der Löwenstadt. Symbolfoto: Robert Braumann
Ein Abend über die besten Kneipen und Getränke der Löwenstadt. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

16.10.2016

Braunschweig. Muss man sich Braunschweig schön trinken? Gibt es sie noch, die typisch deutsche Eckkneipe? Den verrauchten Schuppen am Ende der Straße, wo über Gott und die Welt debattiert wird? Ein Abend rund um die schönsten Kneipen der Stadt soll es am 20. Oktober klären.


Die Kneipen- und Literaturexperten Christoph H. Winter, Till Burgwächter ("111 Gründe Bier zu lieben") und Gerald Fricke versuchen diese Fragen zu beantworten und plaudern in bier- und weinseeliger Atmosphäre über die besten Kneipen und Getränke der Löwenstadt. Außerdem lesen Studentinnen und Studenten der HBK, die am frisch erschienenen Buch "Braunschweig schön trinken" mitgewirkt haben und ihre Texte vortragen.

Guten Morgen Buchladen (Bültenweg 87, Braunschweig)
Donnerstag, 20. Oktober 2016
Eintritt: 5,00 EUR (Vorverkauf), 6,00 EUR (Abendkasse). Vorverkauf im King King Shop (Kastanienallee 60), Café Riptide (Handelsweg 11) und auf www.verlag-reiffer.de. Beginn: 20.00 Uhr


zur Startseite