Wolfenbüttel

Mutmaßliche Einbrecher flüchten nach Entdeckung


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

16.04.2018

Schöppenstedt. Nach Informationen der Polizei wurden am frühen Montagmorgen vier bislang unbekannte Täter von einem Zeugen überrascht, als sie offenbar gerade im Bergriff waren, eine Tür zu einem Lotto- und Zeitschriftengeschäft im Steinweg, aufzubrechen. Nach Entdeckung durch den Zeugen flüchteten die vier Unbekannten zu Fuß in Richtung Hohle Gasse.



Eine Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen verlief ohne Erfolg. Die vier Unbekannten seien dunkel gekleidet gewesen. Zudem hätten alle Kapuzen getragen. Weiterhin hätten sie zwei Sporttaschen, einen Rucksack sowie eine Brechstange mitgeführt. Der an der Eingangstür entstandene Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei unter 05331/933-0.


zur Startseite