Sie sind hier: Region >

Mutwillige Zerstörung in Grasleben - Polizei sucht nach Zeugen



Wolfsburg

Mutwillige Zerstörung in Grasleben - Polizei sucht nach Zeugen

Es wurden eine Pergola und mehrere Holzbänke zerstört.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Grasleben. Auf dem Dorfplatz wurden zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 10 Uhr, mehrere Holzbänke und eine Pergola mutwillig zerstört. Das berichtet die Polizei in einer Presseinformation.



Am Mittwochmorgen wurde durch einen Mitarbeiter der Gemeinde festgestellt, dass die Bänke und die Pergola durch massive Gewalteinwirkung beschädigt wurden. Durch Zeugen wurde eine größere Personengruppe beobachtet, die sich am Dienstagabend auf den Holzbänken aufgehalten haben sollen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft darauf, dass Zeugen Hinweise zu der Personengruppe geben können oder Personen beobachtet haben, die sich an den Bänken zu schaffen gemacht haben.

Der Sachschaden liegt bei circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grasleben oder die Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite