whatshotTopStory

NABU bietet Ferienprogramm an: Von Ohrenkneiferhotels bis Naturkosmetik

Wer sich für die Natur und kreative Bastelaktionen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

22.07.2020

Gifhorn. "Langeweile in den Sommerferien? Nicht beim NABU Kreisverband Gifhorn. Hier erwarten euch spannende Aktionen rund um das Thema Natur. Ob aufregende Erlebnistage rund um den Wolf oder kreative Bastelaktionen, es ist für alle was dabei", so der NABU-Kreisverband Gifhorn in einer Pressemitteilung.


"Bei der Aktion „Auf den Spuren der Wölfe“ lernt ihr spannende Fakten rund um den Wolf und deckt Mythen auf. Ein Vormittag zum Thema Insekten und Insektensterben das erwartet euch bei „Was krabbelt denn da?“. Eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt ihr bei folgenden Aktionen: Tontopftiere basteln, Serviettentechnik, Ohrenkneiferhotels basteln, Stoffbeutel/ Turnbeutel bemalen, Pinnwand gestalten und T-Shirts batiken. Wer sich für nachhaltige Alternativen zu herkömmlichen Kosmetika interessiert, bekommt bei der Naturkosmetik Aktion die Möglichkeit selber Naturkosmetik herzustellen. Außerdem bietet der Kreisverband Filzen in Form einer Eltern-Kind- Aktion an", so lautet das Programm des NABU.
Anmeldung und weitere Informationen können per Mail info@nabu-gifhorn.de erfragt werden.


zur Startseite