Wolfenbüttel

Nabu-Vortrag: Ameisen – die heimlichen Herrscher der Erde


In Fümmelse findet ein Vortrag über Ameisen statt. Foto: NABU
In Fümmelse findet ein Vortrag über Ameisen statt. Foto: NABU

Artikel teilen per:

05.10.2017

Wolfenbüttel. Der NABU Wolfenbüttel lädt für Donnerstag, den 19. Oktober, um 19 Uhr in die Fümmelsee-Terrassen zu einem Ameisenvortrag ein.



In Deutschland treffen wir überall auf Ameisen. Für die einen sind sie einfach nur lästig und für die anderen sind sie die "Polizistinnen des Waldes", die für das ökologische Gleichgewicht der Natur mit verantwortlich sind. Es gibt in Deutschland rund 120 Ameisenarten, von denen 12 hügelbauende Arten unter Artenschutz stehen. Die Teilnehmer der Veranstaltung lernen die interessante Welt einheimischer Ameisenarten kennen. Der Vortragende Jörg Beck gibt aber auch Informationen über den Ameisenschutz sowie nützliche Tipps, wie Sie die Ameisen ökologisch vertretbar vertreiben können. Die Veranstaltungsadresse lautet: Am Fümmelsee 5, 38304 Wolfenbüttel. Mehr unter www.NABUWF.de.


zur Startseite