whatshotTopStory

Nach dem ersten Klingeln winken 1.000 Euro


Jessica aus Braunschweig freut sich mit Freund und Kind über ihren Gewinn. Foto: 89.0 RTL
Jessica aus Braunschweig freut sich mit Freund und Kind über ihren Gewinn. Foto: 89.0 RTL Foto: 89.0 RTL

Artikel teilen per:

05.09.2019

Braunschweig. Steht 89.0 RTL vor Deiner Tür, gehören 1.000 Euro Dir!“, mit diesem Versprechen hat der Radiosender 89.0 RTL eine neue Gewinnspielaktion im Sendegebiet gestartet, die es so noch nicht gab. Schon gleich in der ersten Gewinnspielrunde bewies Jessica aus Braunschweig, wie einfach es ist, zu gewinnen. Dies teilt Radio 89.0 RTL in einer Presseinformation mit.


„Sie meldete sich in der 89.0 RTL App an und verriet, wann und wo sie das Programm von 89.0 RTL hört. Morningshow-Moderator Erik Aland machte sich am Mittwochmorgen auf dem Weg zu ihrer Adresse und wartete kurz nach acht Uhr gespannt vor ihrer Tür. Der Clou: Das Klingeln an der Tür ertönt nur im Radio. Die Hörer wissen nicht, vor welcher Tür sich der Moderator in diesem Moment befindet. 60 Sekunden haben sie Zeit, um nachzuschauen. Die 25-jährige Braunschweigerin tat genau dies und war vollkommen überrascht, als der Moderator mit einem eintausend Euro Geldbündel in der Hand vor ihr stand. „Ich bin total sprachlos. Ich wollte meinen Sohn eigentlich gerade in die Krippe bringen und hab das ‚Ring Dong‘ im Radio gehört. Da musste ich einfach nachschauen“, war Jessicas erste Reaktion, die dafür das Schuhe-Anziehen ihres Sohnes unterbrach und mit einem Kinderschuh in der Hand zur Tür eilte. Ihrem Freund Dennis war die Überraschung genauso ins Gesicht geschrieben.

Von 6 bis 18 Uhr 1.000 Euro gewinnen


„Unfassbar, dass es schon gleich bei der ersten Kandidatin geklappt hat“, freut sich Moderator Erik. „Die Vorstellung, wie viele Türen sich im Sendegebiet gleichzeitig öffnen, nachdem unser ‚Ring Dong‘ im Radio läuft, ist einfach genial.“ Der Moderator tourt montags bis freitags durch den RTL-Sektor und macht zwischen 6 und 18 Uhr mehrmals täglich Halt vor den Türen der Hörer. Anmelden, gut hinhören und Türöffnen spült in den nächsten Wochen mit etwas Glück ganz einfach tausend Euro ins Portemonnaie.
Auf dem Instagram-Profil von 89.0 RTL kann man Moderator Erik auf seiner Tour verfolgen und wertvolle Tipps zum nächsten Ring-Dong-Stopp bekommen. Alle Infos zur Aktion auch unter www.89.0rtl.de.



[caption id="" align="aligncenter" width="2000"][image=5e1777f3785549ede64e3e65] Der Moderator Erik steht vielleicht auch bald vor eurer Tür. Foto: 89.0 RTL[/caption]


zur Startseite