Sie sind hier: Region >

Nach dem Klassenerhalt: erneuter Umbruch beim VfL Wolfsburg



Wolfsburg

Nach dem Klassenerhalt: erneuter Umbruch beim VfL Wolfsburg


Wer bleibt, wer geht beim wiederholten Neuanfang des VfL Wolfsburg? Foto: Agentur Hübner
Wer bleibt, wer geht beim wiederholten Neuanfang des VfL Wolfsburg? Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Nach der zweiten geglückten Relegation in Folge und dem Aus von Olaf Rebbe, soll Sportchef Jörg Schmadtke als neuer starker Mann den Umbruch im Kader vollziehen, damit die Wölfe in der kommenden Saison mit dem Abstieg nichts zu tun haben.



Wer bleibt? Wer kommt?


Laut der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung besitzt Josuha Guilavogui eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Millionen Euro. Der Franzose gehörte zu den Konstanten im Team. Geht es nach dem Club, soll er gerade deshalb bleiben. Er ließ aber offen, ob er wechselt. Yunus Malli soll dagegen auf der Streichliste stehen. Der kleine Türke ist zweifelsohne technisch stark, wirkte aber in dieser Saison oftzu behäbig.Der offensive Mittelfeldspieler könnte durch eine zweistellige Millionen-Ablöse eine Menge Geld für den Neuaufbau in die Kasse spülen.

Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


https://regionalsport.de/nach-dem-klassenerhalt-erneuter-umbruch-beim-vfl-wolfsburg/


zur Startseite