whatshotTopStory

Nach dem Maßregelvollzug abgesetzt - Polizei sucht nach Franco H.

Er könnte sich zuletzt im Raum Goslar oder Werningerode aufgehalten haben.

Der 43-jährige Franco H. wird derzeit von der Polizei gesucht.
Der 43-jährige Franco H. wird derzeit von der Polizei gesucht. Foto: Landeskriminalamat Niedersachsen

Artikel teilen per:

07.10.2020

Goslar / Northeim. Die Polizei Northeim fahndet seit dem 8. September nach dem 43-jährigen Franco H. Dieser sei zuvor im Maßregelvollzug in Moringen untergebracht gewesen und wohnte zuletzt in Lehre. Die Polizei mahnt, nicht an den wegen räuberischer Erpressung Verurteilten Franco H. heranzutreten, sondern unverzüglich die Polizei zu verständigen.



Wie das Göttinger Tageblatt von der Polizei erfuhr, sei er in Lehre zum "Probewohnen" gewesen, habe sich von dort aber abgesetzt und sei aktuell unbekannten Aufenthaltes. Er sei etwa 182 Zentimeter groß, habe eine schlanke und kräftige Gestalt und trägt eine Glatze. Er könnte sich zuletzt im Raum Goslar oder im Bereich Werningerode aufgehalten haben. Hinweise zum Aufenthaltsort von Franco H. nimmt die Polizei Northeim unter der Telefonnummer: 05551-7005-0 entgegen. Es könne aber auch die jeweils nächstgelegene Polizeidienststelle über die Notrufnummer 110 verständigt werden.


zur Startseite