Salzgitter

Nach dem Tanken Zeche geprellt


Symbolfoto: Alec Pein (Archiv)
Symbolfoto: Alec Pein (Archiv) Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

14.02.2017

Salzgitter-Thiede. Am Montagabend, gegen 20.50 Uhr, wurden zwei schwarze Autos von unbekannten Tätern an der Esso-Tankstelle in der Frankfurter Straße betankt. Diese entfernten sich in Richtung Ortsmitte mit ausgeschalteter Beleuchtung und erhöhter Geschwindigkeit, ohne zu zahlen.



Der Audi A3 hatte die Kennzeichenfragmente UL-ME.... Das zweite Auto, vermutlich ein Renault Twingo, soll Kennzeichen aus Wolfenbüttel gehabt haben. Schaden: etwa 90 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter unter 05341-1897-0.


zur Startseite