Sie sind hier: Region >

Nach Einbruch in Kindergarten - Zeugen gesucht



Helmstedt

Nach Einbruch in Kindergarten - Zeugen gesucht


Vermutlich mehrere hundert Euro erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag. Symbolfoto: Pixabay
Vermutlich mehrere hundert Euro erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Vermutlich mehrere hundert Euro erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag bei einem Einbruch in einen Kindergarten in Helmstedt. Dies berichtet die Polizei am Montag.



Den Ermittlungen nach stiegen die Täter durch eine brachial geöffnete Terrassentür in die Gruppenräume des Kindergartens in der Klosterstraße ein. Bei der Tatortaufnahme zeigte sich, dass die Täter ebenfalls in der angeschlossenen Pfarrgemeinde nach Beute suchten. Offenbar waren die Unbekannten gezielt auf Bargeld aus. Zeugen des Einbruchs wenden sich bitte an die Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210.


zur Startseite