Sie sind hier: Region >

Nach Fehlstart: Eintracht wendet sich an die Fans!



Braunschweig

Nach Fehlstart: Eintracht wendet sich an die Fans!


Marc Arnold steht bei den Fans in der Kritik. Foto: Agentur Hübner
Marc Arnold steht bei den Fans in der Kritik. Foto: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

Braunschweig. „Arnold raus!“, schallte es aus der Südkurve während der Partie zwischen Eintracht Braunschweig und Fortuna Köln am Sonntag. Dabei ist die Kritik am Manager der Löwen nicht neu. Nach der Niederlage befinden sich die Blau-Gelben auf dem vorletzten Platz der 3. Liga. Am heutigen Montagabend bezog der Verein mit einem offenen Brief Stellung zur Situation.



Liebe Eintracht-Fans,

wir alle, die Mannschaft, der Trainer und wir als Vereinsführung sind genauso enttäuscht wie Ihr über die gestrige Niederlage und den holperigen Saisonstart. Nach den vergangenen Spielen und vor allem nach dem nur wenige Tage zurückliegenden engagierten Pokalspiel gegen Hertha BSC hat jeder gedacht, dass wir gegen Köln den nächsten Schritt machen und endlich die lang ersehnten ersten drei Punkte einfahren werden. (...)

Mehr auf regionalSport.de


https://regionalsport.de/nach-fehlstart-eintracht-wendet-sich-an-die-fans/


zur Startseite