Goslar

Nach Hausfriedensbruch: Mann kommt in Ausnüchterungszelle


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

02.04.2018

Clausthal-Zellerfeld. Nach Informationen der Polizei startete der heutige Ostermontag für einen erheblich alkoholisierten Mann in der Ausnüchterungszelle. In den frühen Morgenstunden hatte er unberechtigter Weise ein Grundstück in der Straße "Sonnenweg". Warum, ist bislang unklar.


Nachdem der von der gestellt worden ist und seine erlittenen Schnittwunden im Krankenhaus Goslar versorgt wurden, ging es für ihn in die Ausnüchterungszelle.


zur Startseite