Goslar

Nach Hinweis Alkoholfahrt gestoppt


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

07.10.2016

Goslar. Am Donnerstagabend erhielt die Polizei einen Hinweis auf einen 66-jährigen Mann, der unter Alkoholeinfluss mit dem Auto unterwegs sei.


Der Mann wurde mit seinem Auto durch Polizeibeamte gegen 23.50 Uhr am Vienenburger See angetroffen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab nach Angaben der Polizei eine deutliche Alkoholisierung des Mannes, der die Fahrt gegenüber den Beamten einräumte. Daraufhin wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt und im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Gegen den 66-jährgen wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet


zur Startseite