Sie sind hier: Region >

Nach Körperverletzung: Mann zeigt sich selbst an



Wolfenbüttel

Nach Körperverletzung: Mann zeigt sich selbst an


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am frühen Sonntagmorgen erschien gegen 4.25 Uhr ein 26-jähriger Mann auf der Polizeiwache in Wolfenbüttel und gab reuevoll an, dass er gegen 3 Uhr in Streit mit einem 23-jährigen Bekannten geraten sei.

Anschließend habe er seinem Bekannten einen Faustschlag ins Gesicht verpasst, wodurch dieser sich an der Lippe verletzt habe. Er wollte sich selbst stellen und den Sachverhalt zur Anzeige bringen. Ein Alcoholtest ergab einen Wert von 0,85 Promille. Dem Wunsch des jungen Mannes wurde entsprochen und eine Strafanzeige gefertigt.


zur Startseite