Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Nach Ladendiebstahl weiteres Diebesgut entdeckt



Wolfenbüttel

Nach Ladendiebstahl weiteres Diebesgut entdeckt

von polizei-wolfenbuettel


Ein unbekannter Täter entwendet Ware aus einem Discounter. Symbolbild. Foto: Anke Donner
Ein unbekannter Täter entwendet Ware aus einem Discounter. Symbolbild. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am Donnerstagnachmittag beobachtete eine Mitarbeiterin eines Discounters in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße einen mutmaßlichen Täter beim Diebstahl von drei Paketen Kaffee im Wert von rund 15 Euro. Weiterhin hatte sie bei der Meldung an die Polizei angegeben, dass der Täter die Ware in einen auf dem Parkplatz abgestellten Auto abgelegt hätte, der Unbekannte den Ort jedoch Richtung Ludwig-Richter-Straße verlassen hätte. Aufgrund der Beschreibung des mutmaßlichen Täters konnte dieser noch in der Ludwig-Richter-Straße von den eingesetzten Polizeibeamten gestellt werden. Im beschriebenen Fahrzeug konnten die zuvor entwendeten Kaffeepakete sowie
umfangreiche weitere Lebensmittel, wie Kaffee, Süßigkeiten, Käseprodukte und mehr aufgefunden werden.


Da der Beschuldigte keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte, wurden das gesamte mutmaßliche Diebesgut sichergestellt. Der 47-Jährige aus dem Helmstedter Raum wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die weiteren Ermittlungen zur Herkunft des aufgefundenen Diebesgutes dauern an.


zur Startseite