Sie sind hier: Region >

Nach Messerangriff: Schülerin außer Lebensgefahr



Goslar

Nach Messerangriff: Schülerin außer Lebensgefahr

von Alexander Panknin


Hier hatte sich der schreckliche Angriff am heutigen Montag ereignet. Foto: aktuell24
Hier hatte sich der schreckliche Angriff am heutigen Montag ereignet. Foto: aktuell24

Artikel teilen per:

Goslar. Nach dem am heutigen Morgen eine Schülerin der BBS brutal mit dem Messer niedergestochen wurde, konnte die Polizei am Abend nun eine etwas erfreulichere Meldung geben: Die verletzte 18-Jährige befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr.





Lesen Sie auch


https://regionalgoslar.de/horrorszenario-taeter-stach-vor-mitschuelern-auf-18-jaehrige-ein/

https://regionalgoslar.de/versuchte-toetung-an-bbs-bassgeige-schuelerin-verletzt/?utm_source=readmore&utm_campaign=readmore&utm_medium=article


zur Startseite