whatshotTopStory

Nach Messerattacke an BBS: Ging es wirklich um Nacktbilder?

von Alexander Panknin


Der Täter soll Nacktbilder im Internet veröffentlicht haben.
Symbolfoto: Archiv, pixabay
Der Täter soll Nacktbilder im Internet veröffentlicht haben. Symbolfoto: Archiv, pixabay

Artikel teilen per:

27.02.2018

Goslar. Die Messerattacke auf eine Schülerin der BBS in Goslar schockte am Montag in der vergangenen Woche die Region. Was geht in einem Menschen vor, wenn er sich plötzlich entschließt vor den Augen seiner Schulkameraden auf ein Mädchen einzustechen. Seit der Tat beschäftigt diese Frage die Öffentlichkeit.



Am vergangenen Mittwoch berichtete die BILD über weitere Fakten zu dem Angriff eines 19-Jährigen auf seine Mitschülerin. In besagtem Artikel wurden blutige Details offenbart. So habe der Beschuldigte die 18-Jährige vor den Augen der Klassenkameraden mit einem Messer in den Oberkörper und den Hals gestochen. Weiterhin habe es sich bei Opfer und Täter um ein zerstrittenes Pärchen gehandelt. So habe der Täter zuvor Nacktfotos seiner ehemaligen Freundin im Internet veröffentlicht. Das Mädchen habe dies angezeigt, danach sei es zu dem Vorfall gekommen.

Es deutet einiges auf eine Beziehungstat hin


regionalHeute.de bat die Staatsanwaltschaft Braunschweig, die mit dem Fall derzeit betraut ist, um eine Stellungnahme. Sprecher Sascha Rüegg konnte die Verletzungen bestätigen. Ein enges Verhältnis der beiden räumte er grundsätzlich ein:"Nach den bisherigen Ermittlungen deutet einiges darauf hin, dass es sich um eine Beziehungstat handeln könnte."

Die näheren Hintergründe seienebenfalls Gegenstand der andauernden Ermittlungen. Hierzu benannte die Staatsanwaltschaft keine Details. Zu etwaigen Anzeigen in der Vergangenheit der Geschädigten wolltesie keine Aussagen tätigen. Ob also tatsächlich Bilder der Auslöser gewesen sind, wird sich erst im weiteren Verlauf klären lassen.

Lesen Sie auch:


https://regionalgoslar.de/bbs-messerstecher-haftbefehl-beantragt/

https://regionalgoslar.de/messerstecher-liess-sich-widerstandslos-festnehmen/


https://regionalgoslar.de/nach-messerangriff-schuelerin-ausser-lebensgefahr/

https://regionalgoslar.de/horrorszenario-taeter-stach-vor-mitschuelern-auf-18-jaehrige-ein/

https://regionalgoslar.de/versuchte-toetung-an-bbs-bassgeige-schuelerin-verletzt/


zur Startseite