Sie sind hier: Region >

Nach Parkrempler: Polizei sucht Zeugen



Gifhorn

Nach Parkrempler: Polizei sucht Zeugen


Die Polizei Gifhorn sucht nach zeugen, die einenen Unfall im Parkhaus an der Hindenburgstraße beobachtet haben. Symbolfoto: Alexander Panknin
Die Polizei Gifhorn sucht nach zeugen, die einenen Unfall im Parkhaus an der Hindenburgstraße beobachtet haben. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Freitag im Parkhaus an der Hindenburgstraße in Gifhorn ereignet hat. Dabei wurde ein VW Golf beschädigt. 



Eine 62-jährige Berlinerin stellte ihren VW Golf gegen 15 Uhr auf dem Parkdeck 2, Platz 219, ab. Als sie gegen 18 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie Beschädigungen an ihrem Golf, die ein anderer Pkw beim Ein- oder Ausparken verursacht haben dürfte. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Um sachdienliche Hinweise zum Verursacher bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite