Sie sind hier: Region >

Nach Schneechaos: Goslarer Wochenmärkte finden wieder statt



Goslar

Nach Schneechaos: Wochenmärkte finden wieder statt

Im Schneechaos der letzten Wochen mussten die Goslarer Wochenmärkte ausfallen. Nun seien die Markplätze jedoch wieder freigegeben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Nach den schneebedingten Ausfällen der Wochenmärkte könnten diese ab dem kommenden Freitag wieder regulär stattfinden. Das erklärt das Goslarer Stadtmarketing in einer Pressemitteilung. Je nach Stadtteil fänden die Wochenmärkte zu verschiedenen Zeiten statt. Der Erste, der seine Pforten wieder öffnet, dürfte der Wochenmarkt auf dem Jakobikirchhof sein.



Demnach fände der Wochenmarkt der Innenstadt auf dem Jakobikirchhof dienstags und freitags zwischen 8 Uhr und 13 Uhr statt. Auch der Wochenmarkt Jürgenohl in der Danziger Straße fände wieder statt. Der öffnet mittwochs und samstags 8 Uhr bis 12 Uhr. Möglich werde dies durch die "zahlreichen Mitarbeiter und Helfer", die die entsprechenden Plätze nach den Schneefällen der letzten Wochen freigeräumt hätten, so die GOSLAR Marketing GmbH. Goslar war besonders vom Winterchaos der letzten Wochen betroffen.

Alle Anlieger, die in den letzten Tagen mit ihren Fahrzeugen auf die Marktflächen ausgewichen seien, werden gebeten, die Plätze für einen reibungslosen Ablauf der Wochenmärkte wieder freizugeben.


zur Startseite