Salzgitter

Nach Streit mit der Ex: 41-Jähriger landet hinter Gittern


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

20.05.2018

Salzgitter. Am späten Samstagabend kurz nach 23 Uhr kam es zwischen einer 42-Jährigen und einem 41-jährigen Mann zu Beziehungsstreitigkeiten, obwohl beide Parteien bereits getrennt leben. Die Frau bat um polizeiliche Unterstützung, da ihr Ex-Freund nicht freiwillig ihre Wohnung in der Ackerstraße verlassen wollte.



Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl besteht. Der 41-Jährige wurde vorläufig festgenommen und später in die Justizvollzugsanstalt Braunschweig gebracht.


zur Startseite