whatshotTopStory

Nach Trunkenheitsfahrt vor der Polizei geflüchtet


Der Fahrer ignorierte die Haltezeichen der Polizei. Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Der Fahrer ignorierte die Haltezeichen der Polizei. Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

25.08.2019

Peine. Am frühen Sonntagmorgen sollte in Stederdorf der Fahrer eines Seat von der Polizei kontrolliert werden, da das Fahrzeug zuvor wegen unsicherer Fahrweise aufgefallen war. Der Fahrer ignorierte die Haltezeichen und flüchtete. Dies berichtet die Polizei.


Im Verlauf einer Fahndung habe der Fahrer später in der Nähe seines Fahrzeuges angetroffen werden können. Er wurde vorläufig festgenommen und ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Da der Mann keine Gewähr für Ruhe gab, musste er für einige Stunden im Polizeigewahrsam verbringen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.


zur Startseite