whatshotTopStory

Nach Umbau: Volksbank BraWo-Filiale in Ilsede wieder geöffnet

Aufgrund der Corona-Pandemie muss auf Feierlichkeiten zur Einweihung jedoch verzichtet werden.

Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz (l.) und der Vertreter des Gemeindebürgermeisters Otto-Heinz Fründt, Michael Take (r.) ließen sich von Filialleiterin Sabrina Keunecke (2.v.r.) und Serviceberaterin Heidi Burgdorf (2.v.l.) sowie dem Leiter der Direktion Peine, Stefen Honrath (m.) die neugestaltete Geschäftsstelle in Groß Ilsede zeigen.
Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz (l.) und der Vertreter des Gemeindebürgermeisters Otto-Heinz Fründt, Michael Take (r.) ließen sich von Filialleiterin Sabrina Keunecke (2.v.r.) und Serviceberaterin Heidi Burgdorf (2.v.l.) sowie dem Leiter der Direktion Peine, Stefen Honrath (m.) die neugestaltete Geschäftsstelle in Groß Ilsede zeigen. Foto: Volksbank BraWo

Artikel teilen per:

12.11.2020

Ilsede. Nach einer fast dreimonatigen Umbauphase wird am heutigen Donnerstag, die Geschäftsstelle der Volksbank BraWo in Groß Ilsede wieder geöffnet und präsentiert sich mit einem neuen, modernen Gesicht. Aufgrund der Corona-Pandemie müsse jedoch auf Feierlichkeiten verzichtet werden, wie die Volksbank BraWo in einer Pressemitteilung berichtet.



„Ich freue mich sehr, dass wir nun drei statt einem Beratungszimmer zur Verfügung haben, die die Diskretion sicherstellen und eine individuelle Beratung ermöglichen“, so Leiter der Direktion Peine, Stefan Honrath. Ilsedes Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz und Michael Take als Vertreter des Gemeindebürgermeister Otto-Heinz Fründt konnten vorab einen Blick in die Geschäftsstelle werfen. Auch erste Kunden hätten bereits durch die Fenster geblickt. Die Bank hat sich mit Spuckschutzwänden und Desinfektionsmitteln ausgestattet und ist auf das Kundengeschäft (mit Maske) vorbereitet. Aber auch eine Videoberatung könne angeboten werden.


zur Startseite