whatshotTopStory

Vermisster Braunlager wieder da

Der Mann hatte eine Seesener Klinik plötzlich verlassen. Die Polizei fahndete mit Foto nach dem Vermissten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

03.11.2020

Braunlage. Der seit dem 9. August Vermisste aus Braunlage ist wieder aufgetaucht und befindet sich nun in einer medizinischen Einrichtung im Landkreis Helmstedt. Nach dem 52-Jährigen aus Braunlage/Landkreis Goslar wurde mit Foto gesucht. Er war kurzzeitig in einer Klinik in Seesen untergebracht und hatte diese ohne Angabe von Gründen verlassen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Zwischenzeitlich wurde der Vermisste an verschiedenen Orten im Landkreis Goslar und in Osterode gesichtet, konnte dort aber nicht angetroffen werden.

Der Braunlager wurde jetzt in einer medizinischen Einrichtung im Landkreis Helmstedt aufgenommen. Die Suchmaßnahmen der Polizei sind somit abgeschlossen.


zur Startseite