whatshotTopStory

Nächtlicher Angriff auf 18-Jährigen: Polizei sucht Zeugen

Dem Opfer wurde sein Handy gestohlen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

24.06.2020

Salzgitter-Bad. In der Nacht zum 17. Juni um 0:30 Uhr wurde einem 18-jährigen Mann in der Friedrich-Ebert-Straße aus einer Gruppe mehrerer Männer heraus das Mobiltelefon und andere Bekleidungsgegenstände gestohlen. Im Anschluss habe jemand den Geschädigten geschlagen. Der Mann wurde bei der Tatausführung leicht verletzt. Hintergründe der Tat sind Bestandteil der Ermittlungen. Im Anschluss an die Tat sollen die Täter geflüchtet sein. Dies berichtet die Polizei.


Einer der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Sehr groß, schwarze Haare. Bekleidet soll er mit einer schwarzen Jogginghose und einer schwarzen Jacke gewesen sein. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 400 Euro.

Zeugenaufruf: Die Polizei in Salzgitter-Bad bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05341/8250.


zur Startseite