Nasse Fahrbahn: Auto überschlägt sich

Wegen der nassen Fahrbahn hat sich am gestrigen Montag ein Auto überschlagen. Der Unfall ereignete sich laut Polizei nahe Broistedt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Anke Donner

Broistedt. Wie die Polizei berichtet, kam es am gestrigen Montagnachmittag zu einem Autounfall, bei dem sich ein Wagen überschlagen habe. Demnach sei das Auto bei nasser Fahrbahn von der Straße abgekommen.


Der 58-jährige Fahrer des Unfallautos sei demnach am Montagnachmittag mit seinem Auto auf Kreisstraße 50 im Bereich von Broistedt beim Durchfahren einer Kurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Im weiteren Verlauf habe sich das Auto überschlagen, wobei der Fahrer jedoch unverletzt geblieben sei. Es sei Sachschaden in Höhe von rund 3600 Euro entstanden.


zum Newsfeed