Goslar

Nationalparkhaus wird Unesco-Informationscenter


Das Nationalparkhaus in St. Andreasberg. Foto: Mandy Bantle
Das Nationalparkhaus in St. Andreasberg. Foto: Mandy Bantle Foto: Mandy Bantle

Artikel teilen per:

17.05.2017

St. Andreasberg. Das Nationalparkhaus St. Andreasberg bekommt den Segen der Unesco. In Kürze wird es als Informationszentrum des UNESCO-Geoparks Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen ausgewiesen.



Im Nationalparkhaus St. Andreasberg können Besucher in die Zeit der Entstehung des Harzes reisen und die Materialien des UNESCO Global Geoparks Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen mitnehmen.

Nun wird das Nationalparkhaus als Informationszentrum des UNESCO-Geoparks gekennzeichnet und darf als Partnereinrichtung auch das UNESCO-Logo für eigene Werbezwecke nutzen.

Die offizielle Auszeichnung wird am 30. Mai stattfinden.


zur Startseite